Wappen ‚Angelberger ‚

Wappenbild Angelberger

Angelberger

Bad Wimpfen
Ältester bekannter Vorfahr im Mannesstamm: Simon Angelberger, Bürgermeister und Fischer, * Bad Wimpfen um 1625, t ebd. 1678. In Blau aus dem linken Hügel eines roten Dreiberges hervorkommend ein silberner Angelhaken. Auf dem blau-silbern-rot-silbern bewulsteten Helm mit rechts blau-silbernen und links rot-silbernen Decken ein wachsender rotbewehrter schwarzer Adler, einen silbernen Schlüssel im Schnabel haltend, den Bart nach rechts und aufwärtsgekehrt.
Führungsberechtigt sind: Eingereicht bzw. neu angenommen am 21. November 1980 von Dr. jur. Wilhelm Ludwig Angelberger, Landgerichtspräsident a. D., * Hockenheim 3. 7. 1909, für sich und seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm sowie zugunsten der übrigen ehelichen Nachkommen im Mannesstamm seines obengenannten sieben- fachen Urgroßvaters Simon Angelberger.
Erstellt von PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr. 81060

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?