Wappen ‚Arndt ‚

Wappenbild nicht vorhanden

Arndt

Brieg/Niederschlesien
In Blau ein silberner steigender Halbmond, die Spitzen mit je einem Kleeblatt und die Höhlung mit einem Bergwerkshammer mit schwarzem Schlägel besteckt, die ganze Figur pfahlweise von einer silbernen Schlange umwunden. Auf dem Helm mit blau-silbernen Decken zwischen einem blauen Flug ein von einer silbernen Schlange umwundener silberner Bergwerkshammer mit schwarzem Eisen.
Ältester bekannter Vorfahr: Ältester bekannter Vorfahr im Mannesstamm: Christian Arndt, Inwohner, Bergmann, * Brieg um 1780, Vater des Carl Benjamin Arndt, Steigers, * Brieg 9.7.1809, t Neu-Heiduk.
Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms: Eingereicht bzw. neu angenommen am 28.Mai 1982 von Dr. med. Christoph Colmar Arndt, Arzt, *Klein-Strehlitz, Krs. Neustadt/Oberschlesien, 12.1.1938 für sich und seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm.
Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 82289

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?