Wappen ‚Ascher ‚

Wappenbild Ascher

Ascher

Gauting, Krs. Starnberg
In Blau eine silberne Esche, pfahlweise belegt mit einem schwarzen Weberschiffchen mit silbernerFadenspule. Auf dem Helm mit blau-silbernen Decken ein goldenbewehrter schwarzer Adler, auf den Flügeln belegt rechts mit einem goldenen Mühlstein und links mit einem goldenen Wagenrad.
Ältester bekannter Vorfahr: Ältester bekannter Vorfahr im Mannesstamm: Philip Gustav Ascher (um 1770), Ururgroßvater von Hans-Joachim Ascher.
Führungsberechtigt sind: Eingereicht bzw. neu angenommen am 30. November 1979 von Hans-Joachim Ascher, * 30. 6. 1920, Oberingenieur inGauting, für sich und seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm.
Erstellt von PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr. 80117

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?