Wappen ‚Raible ‚

Wappenbild Raible

Raible

Nordstetten, Krs. Horb
In Rot ein goldenes Wagengestell, bestehend aus Lenkscheit, einer Achse und zwei Rädern, oben überdeckt von einer goldenen Waage im Gleichgewicht, das Ganze überdeckt von einem goldenen Schildchen, darin ein schwarzes Automobil (Oldtimer mit Klappverdeck). Auf dem rot-golden bewulsteten Helm mit rot-goldenen Decken eine aufgerichtete blaue Pflugschar zwischen einem schwarzen Flug, die Flügel je mit einem goldenen Tierkreiszeichen belegt, der rechte mit »Fischen«, der linke mit »Löwe«.
Führungsberechtigt sind: Eingereicht bzw. neu angenommen am 3. Oktober 1983 von Walter Raible, Mineralölhändler in Horb-Nordstetten, für sich und seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm.
Erstellt von PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr. 83443

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?