Wappen ‚Saueressig‘

Wappenbild Saueressig

Saueressig

aus Wollmerschied b. Bacharach, heute ST von Lorch, Rheingau-Taunus-Krs./Hessen

Grün-golden gespalten, die Spaltlinie oben nach rechts unten nach links kreisbogenförmig ausge-zogen, in den Bogenfeldern oben ein rotes Eisenbahnschwungrad unten eine beblätterte goldene Weintraube.
Auf dem Helm mit rechts grün-goldenen und links rot-goldenen Decken pfahlweise eine goldene Walze zwischen einem rechts grünen und links roten Flug.

Führungsberechtigt sind:

Jakob „Jack“ Heinrich Saueressig, Kaufmann, Unternehmer, * Vreden 5.7.1929, seine Ehefrau Vera Elisabeth Saueressig, geb. Dieninghoff, * Coesfeld 26.6.1936 sowie seine ehelichen Nachkommen beiderlei Geschlechts, sofern sie den Familiennamen Saueressig führen.

Erstellt von PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von PRO HERALDICA®, Stuttgart
Eingetragen unter Nr. 13160

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?