Wappen ‚Argast‘

Wappenbild nicht vorhanden

Argast

Sitzenkirch bei Kandern
In Rot pfahlweise ein Bischofsstab, begleitet von zwei Blitzen, der rechte mit der Spitze nach unten, der linke mit der Spitze nach oben, alle Figuren golden. Auf dem Helm mit rot-goldenen Decken ein Flug, der rechte Flügel golden-rot, der linke rot-golden geviert.
Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms: Erasmus Maria Joseph Argast, Elektromonteur, * Basel 25. 5. 1929, seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm beiderlei Geschlechts sowie alle übrigen ehelichen Nachkommen im Mannesstamm seines siebenfachen Urgroßvaters Christen Argast. Entwurf: PRO HERALDICA, unter Leitung von Dr. Ottfried Neubecker und Barbara Potzka. Eingereicht
Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 90037

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?