Wappen ‚Brummack-Korneffel‘

Wappenbild Brummack-Korneffel

Brummack-Korneffel

aus Tschernsdorf/Mark Brandenburg

In Silber zwei linke Spitzen, die obere blau, darin eine silberne nach rechts mit ausgestrecktem Zeigefinger weisende Hand, die untere rot, silbern überdeckt von einem schwarzen nach oben konvergierenden Pfahl.
Auf dem blau-silbern-rot-silbern bewulsteten Helm mit rechts blau-silbernen und links rot-silbernen Decken ein aufgeschlagenes silbern-beschnittenes Buch, die Seiten rechts blau, links schwarz, überdeckt von einem silbernen, roten Grund einschließenden Sparren.

Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms:

Dietrich Adolf Brummack, Tuchmacher, Dipl.-Religionspädagoge, Dipl.-Sozialpädagoge, Heilpädagoge, * Greifenhagen/Oder 3.3.1937, seine Ehefrau Hannelore Brummack, geb. Pondruff, Sozialpädagogin, * Oberkaufungen 20.3.1939, seine ehelichen Nachkommen beiderlei Geschlechts sowie alle übrigen ehelichen Nachkommen seines ältesten bekannten Vorfahren im Mannesstamm, sofern sie den Namen Brummack oder Korneffel einzeln oder in Kombination als Familiennamen führen.

Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®, unter Leitung von Ottfried Neubecker und Barbara Potzka.
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 88079

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?