Wappen ‚Jooß‘

Wappenbild Jooß

Jooß

aus Heuchstetten, heute Ortsteil von Gerstetten, Lkrs. Heidenheim/Baden-Württemberg
In Gold zwischen blauem Wolkenschildhaupt und zwei Reihen roter Schindeln im Schildfuß oben rechts ein blaugestulpter roter Heidenhut, links pfahlweise eine blaue Pflugschar, unten ein von links unten nach rechts oben von einem blauen Pfeil durchbohrter roter Schellenschuh mit drei goldenen Schellen. Auf dem Helm mit rechts blau-goldenen und links rot-goldenen Decken ein wachsender goldener Johannesadler.
Ältester bekannter Vorfahr: Ältester bekannter Vorfahr: Jacob Jos (Joß), * um 1640
Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms: Leonhard Jakob Jooß, Diplomverwaltungswirt (FH) und Diplom-ingenieur (FH) Maschinenbau, * Asch 3.1.1947, seine Ehefrau Renate Jooß, geb. Mack, kaufmännische Angestellte, * Heidenheim 22.6.1949, sowie seine ehelichen Nachkommen beiderlei Geschlechts, sofern sie den Familiennamen Jooß führen.
Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 6119

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?