Wappen ‚Jordan ‚

Wappenbild Jordan

Jordan

Faulhöden, Krs. Lötzen, Ostpreußen
Ältester bekannter Vorfahr im Mannesstamm: Samuel Jordan, Schäfer, t Faulhöden, Krs. Lötzen, Ostpreußen, 12.2.1845, Ururgroßvater des Wappenstifters. Über silbern-schwarz geviertem Schildfuß in Blau schräglinks ein goldener Hirtenstab, überdeckt von einem stehenden schwarzfüßigen goldenen Schaf. Auf dem schwarz-silbern bewulsteten Helm mit schwarz-silbernen Decken ein wachsender golden- bewehrter schwarz-silbern gespaltener Adler.
Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms: Eingereicht bzw. neu angenommen im August 1981 von Kreisamtmann a.D. Martin Jordan, * Harburg-Wilhelmsburg 5.4.1920, für sich und seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm sowie zugunsten der übrigen ehelichen Nachkommen im Mannesstamm seines obengenannten Ururgroßvaters Samuel Jordan.
Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 81673

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?