Wappen ‚Kuhn ‚

Wappenbild Kuhn

Kuhn

Ennabeuren, Gem. Heroldstatt/Alb-Donau-Kreis
Ältester bekannter Vorfahr im Mannesstamm: Jakob Kuhn, * 14. 12. 1782, t 16. 4. 1867. In golden-rot gespaltenem Schilde rechts ein rotes Eggenschräggitter, links eine mit einem schwarzenBaßschlüssel belegte goldene rechte Spitze. Auf dem Helm mit rot-goldenen Decken vor zwei schwarzen Hirschstangen ein goldener Kuckuck.
Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms: Eingereicht bzw. neu angenommen am 7. Dezember 1984 von Friedrich Kuhn, Studienrat, * Laichingen 23. l. 1942, für sich und seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm.
Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 85423

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?