Wappen ‚Umfermann‘

Wappenbild Umfermann

Umfermann

aus Dortmund/Nordrhein-Westfalen

In Blau ein durchgehendes goldenes Kreuz, auf dem Balkenschnittpunkt belegt mit einer goldenbebutzten grünbespitzten roten Rose und bewinkelt von vier silbernen Tauben mit ebensolchen Olivenzweigen im Schnabel, die beiden hinteren Tauben linksgewendet.
Auf dem Helm mit blau-goldenen Decken ein wachsendes blaues Pferd zwischen den Vorderläufen ein offenes goldenes Buch haltend.

Führungsberechtigt sind:

Dr. med. dent. Jörg Wennemar Heinrich Umfermann, MOM. M.Sc., Zahnarzt, * Herne 24.4.1970, seine Ehefrau Dr. med. dent. Isabel Hespe-Umfermann, geb. Hespe, Zahnärztin, * Gadderbaum, heute ST von Bielefeld 8.11.1971, seine ehelichen Nachkommen beiderlei Geschlechts, sofern sie den Familiennamen Umfermann führen, sowie seine Mutter Christel Hildegard Umfermann, geb. Bruckmann,
* Holthausen, heute ST von Hattingen, Ennepe-Ruhr-Krs. 21.1.1935.

Erstellt von PRO HERALDICA®, Clemens L. Kech
Eingereicht von PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr. 17135

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?