Wappen ‚Albers ‚

Wappenbild Albers

Albers

Sonsbeck/Niederrhein
Ältester bekannter Vorfahr im Mannesstamm: Peter Albers, Landwirt, * Sonsbeck/Niederrhein3.9. 1772. Durch einen silbernen eingebogenen Sparren geteilt von Grün, darin zwei goldene Garben, und Rot, darin eine grünbespitzte goldenbesamte silberne Rose, überhöht von einem goldenen Kreuzchen. Auf dem grün-silbern-rot-silbern bewulsteten Helm mit rechts grün-silbernen und links rot-silbernenDecken ein rotbewehrter golden-schwarz geteilter Löwe.
Führungsberechtigt sind: Eingereicht bzw. neu angenommen am 10. Mai 1979 von Peter Johann Albers, Molkereimeister i. R., * Wetten/Niederrhein 15.9,1911, für sich und seine Nachkommen im Mannesstamm sowie zugunsten der übrigen Nachfahren im Mannesstamm seines obengenannten Ururgroßvaters Peter Albers.
Erstellt von PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr. 79252

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?