Wappen ‚Albertini ‚

Wappenbild Albertini

Albertini

Duisburg
Geteilt, oben in Blau ein oben und unten anstoßendes goldenes Tatzenhochkreuz mit kreisförmig betonter Mitte, unten in Rot ein silberner Zinnkrug, beseitet von zwei goldenen Scheiben.Auf dem Helm mit rechts blau-silbernen und links rot-goldenen Decken ein goldenbewehrter roter Hirschrumpf.
Führungsberechtigt sind: Eingereicht bzw. neu angenommen im März 1952 von Peter Albertini, Beamten i. R. in Isselburg, für sich und seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm.
Erstellt von PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr. 81232

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?