Wappen ‚Rech ‚

Wappenbild Rech

Rech

Kúla, Komitat Bács-Bodrog (Ungarn)
Ältester bekannter Vorfahr im Mannesstamm: Johannes Rech, * 1803, t Kúla 1884. In Blau auf grünem Dreiberg ein goldener Turm aus dem Schachspiel, umschlossen von einem goldenen Drechslerzirkel. Auf dem Helm mit blau-goldenen Decken ein Gebinde aus drei goldenen Ähren und zwei mit blauem Band verbundenen silbernen landwirtschaftlichen Geräten, schrägrechts eine Sense, schräglinks ein Rechen.
Führungsberechtigt sind: Eingereicht bzw. neu angenommen am 22. März 1979 von Peter Rech, Schreinermeister und Fachlehrer in Wolnzach, für sich und seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm sowie zugunsten der übrigen Nachfahren seines Großvaters Peter Rech, *Kúla 24. 11. 1859, Enkel des obengenannten Stammvaters Johannes Rech (1803-1884).
Erstellt von PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr. 79148

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?