Wappen ‚Böhmer ‚

Wappenbild Böhmer

Böhmer

Rostock
Ältester bekannter Vorfahr im Mannesstamm: Dr. phil. Ulrich Ernst August Helmuth Gustav Friedrich Wilhelm Karl Böhmer, * Rostock 2. 8. 1891, t Metelen, Ldkrs. Steinfurt, 23. 6. 1955, Schwiegervater der Wappenstifterin. In Silber ein langer Stielkelch, umschlungen von zwei zugewendeten, über den Kelch hinausragenden Schlangen und begleitet von zwei Apothekermörsern mit eingelegtem Pistill, alle Figuren rot. Auf dem Helm mit rot-silbernen Decken ein roter bewurzelter, rechts ein Blatt und links zwei Blättertreibender Eichenbaumstumpf, belegt mit einem silbernen Merkurstab.
Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms: Eingereicht bzw. neu angenommen am 15. Jun; 1982 von Frau Ingrid Böhmer, • 27. 11. 1923, Unternehmerin in Neumünster, für sich und ihre ehelichen Nachkommen im Mannesstamm, inbegriffen weibliche Personen, die den Familiennamen Böhmer beibehalten.
Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 82055

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?