Wappen ‚Brunier ‚

Wappenbild Brunier

Brunier

Dauphine, Dept. Drôme
Unter goldenem Schildhaupt in Blau ein goldener Schrägbalken, begleitet von zwei goldenen heraldischen Delphinen, der obere nach oben, der untere nach unten gewendet.Auf dem Helm mit blau-goldenen Decken ein blauer Flug mit goldenen Schwungfedern.
Ältester bekannter Vorfahr: Ältester bekannter Vorfahr im Mannesstamm: Antoine Brunier, aus Dauphine, Dept. Drôme, *um 1650, Vater des Isâc Brunier, Tabakhändlers, geheiratet in Bützow 29.5.1707 Anne Marie Almeras.
Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms: Eingereicht bzw. neu angenommen am 18.Juni 1982 von Reinhold Brunier, Ingenieur, *Berlin 24.1.1904, für sich und seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm sowie zugunsten der übrigen ehelichen Nachkommen im Mannesstamm seines obengenannten fünffachen Urgroßvaters Antoine Brunier.
Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 82418

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?