Wappen ‚Dams‘

Wappenbild Dams

Dams

aus Damsdorf, Gem. Platenheim, Krs. Bütow/Pommern
In Blau eine goldene, aus einem zentralen größeren und mehreren seitlich angebauten kleinerer Zinnentürmen bestehende Burg mit auf der obersten Zinne gehißter weißer Flagge, die Burg auf einen blauen, mit einem goldenen Steg überdeckten Schildfuß gestellt, sowie unten und seitlich von grünem Buschwerk überdeckt. Auf dem von zwei auf dem oberen Schildrand ruhenden goldenen widersehenden Lindwürmern und grün-goldenen Decken beseiteten Helm ein blauer Flechtkorb, gefüllt mit einer goldenen vierblättrigen Blüte zwischen grünen Laubblättern.
Ältester bekannter Vorfahr: Ältester bekannter Vorfahr im Mannesstamm: Karl Dams, Gutsherr, * Damsdorf 6.6.1526.
Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms: Neu angenommen am 22. Oktober 1982 von Jörn Erwin Heinrich Dams, Fabrikant, * Berlin 12. 12. 1937, für sich und seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm.
Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 83065

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?