Wappen ‚Daul ‚

Wappenbild Daul

Daul

Balg, heute Stadtteil von Baden-Baden
In Gold ein Reif, nach außen kreuzweise und nach innen schrägkreuzweise ausgezogen in je einegoldenbebutzte sechsblättrige Blume, begleitet in den vier Schildecken von je einer Scheibe, alle Figurenrot.Auf dem rot-golden bewulsteten Helm mit rot-goldenen Decken ein rotes Lilienhochkreuz, der Schaftüberdeckt von einer aufsitzenden goldenen Lyra.
Ältester bekannter Vorfahr: Ältester bekannter Vorfahr im Mannesstamm: Leo Heinrich Daul, Verzinner und Landwirt, Vater desRoman Leander Daul, Taxi-Unternehmers, * Balg 28. 2. 1903, t Baden-Baden 25. 3. 1963.
Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms: Gerhard Roman Daul, Schulamtsdirektor, * Baden-Baden 14. 12. 1937, seineEhefrau Doris Anna Theresia, geb. Bauer, seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm beiderlei Geschlechts sowie alle übrigen ehelichen Nachkommen im Mannesstamm seines obengenannten Großvaters Leo Heinrich Daul.
Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 88168

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?