Wappen ‚Fauth ‚

Wappenbild Fauth

Fauth

Danzig
Gespalten, rechts in Rot ein silbernes Tatzenkreuz, überhöht von einer goldenen Laubkrone und unten begleitet von den blaugezungten Köpfen eines goldenen Doppeladlers, und links in Gold ein aus blauenWolken am linken Schildrand hervorkommender schwarzgekleideter, um den Ellenbogen von einer silbernen abfliegenden Feldbinde umwundener Arm, in der bloßen Hand einen schwarzgestielten blauen Hammer haltend.Auf dem Helm mit rot-goldenen Decken ein wachsender rotbewehrter goldener Löwe mit Schwanz.
Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms: Eingereicht bzw. neu angenommen am 4. August 1979 von Johannes Alexander Lothar (Hans-Lothar) Fauth, Gastronom und Kaufmann in Lübeck, für sich und seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm.
Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 79190

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?