Wappen ‚Feske ‚

Wappenbild Feske

Feske

Zirke, Krs. Birnbaum, ehem. Provinz Posen.
Über grünem Schildfuß, darin eine quergelegte silberne Pflugschar, gespalten von Rot, darin unter einem erhöhten silbernen Schrägrechtsbalken ein hochspringender goldener Fisch, und Gold, darin ein schwebender gemauerter schwarzer Zinnenturm mit Toröffnung und drei (2, l) silbernen Fenstern, das untere mit Rundbogen, die oberen ganz rund. Auf dem Helm mit rechts rot-goldenen und links schwarz-silbernen Decken ein wachsendes rotgehuftes schwarzes Pferd.Wahlspruch: Ehr, Mood, Tru un Gloow.
Ältester bekannter Vorfahr: Ältester bekannter Vorfahr im Mannesstamm: Heinrich Feske, Landwirt, * Zirke 1851, Großvater desWappenstifters.
Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms: Seit mehreren Jahrzehnten geführt und zur Eintragung eingereicht von Georg Otto Feske, Landwirt in Idstedt, Krs. Schleswig, • Zirke 16. 2. 1912.
Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 82056

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?