Wappen ‚Ganz ‚

Wappenbild Ganz

Ganz

Daxlanden, jetzt Karlsruhe-Daxlanden
Ältester bekannter Vorfahr im Mannesstamm: Karl Ludwig Ganz, Ziegler, * Daxlanden 13.1.1805, t ebd. 21.3.1871, Vater des Wilhelm Ganz, Landwirts, * Daxlanden 10.11.1835, t ebd. 29.4.1913, Urgroßvaters des Wappenstifters Otto Ganz, * Karlsruhe 27.9.1922. In Rot unter einem goldenen aus Dachziegeln gebildeten linken oberen Schrägeck ein mit einer silbernen lockeren Papierrolle verschränkter, nach unten offener silberner Zirkel. Auf dem rot-golden bewulsteten Helm mit rot-goldenen Decken eine silberne Papierrolle zwischen einem rechts goldenen und links roten Flug.
Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms: Eingereicht bzw. neu angenommen am 1. Januar 1981 von Otto Ganz, Bauingenieur in Karlsruhe, für sich und seineehelichen Nachkommen im Mannesstamm.
Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 81221

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?