Wappen ‚Krämer‘

Wappenbild Krämer

Krämer

Marlen, Stadt Kehl, Ortenaukreis
Rot-golden-rot zweimal gespalten, überdeckt von einem Zahnradkranz, golden in Rot und schwarz in Gold, darin die schwarzgefüllte Balkenstelle belegt mit einer goldenen Pflugschar, die Spitze oben. Auf dem rot-golden-schwarz-golden bewulsteten Helm mit rechts rot-goldenen und links schwarz-goldenen Decken eine goldene Tabakpflanze, überdeckt von einem sturzsparrenweise geöffneten goldenen Zirkel.
Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms: Diplom-Ingenieur Hermann Krämer, Fabrikant, * Kehl-Marlen 7. 1. 1902, seine Eheffau Hilda, geb. Spitzmüller, seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm beiderlei Geschlechts sowie alle übrigen ehelichen Nachkommen im Mannesstamm seines Ururgroßvaters Johann Krämer. Entwurf: PRO HERALDICA®, Rolf Eike Sutter M. A. in Verbindung mit Dr. Ottfried Neubecker. Eingereicht
Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 91013

Stammreihe/ line of ancestors

Johann
* Marlen 1.1.1773 - † im RheinErtrunken 27.5.1812 Bauer
Fidelius
* Marlen 30.3.1811 - † Marlen 6.2.1876 Ackermann
Karl
* Marlen 19.8.1842 - † Marlen 23.7.1899 Schmied
Hermann
* Marlen 11.6.1873 - † Marlen 30.3.1948 Landwirt
Hermann
* Kehl-Marien 7.1.1902 Diplom-Ingenieur, Fabrikant
∞ mit / to Hilda Spitzmüller
Nachkommen/ descendants:
* 9.10.1910
Wolfgang
* Freiburg 2.8.1935 Betriebswirt
Roland
* Freiburg 11.1.1942 Dr. Physik
Marlene
* Freiburg 12.11.1949 Lehrerin
∞ mit / to Heyko Reinecker
Nachkommen/ descendants:
* 23.4.1984 Diplom-Ingenieur
Björn
* Freiburg 16.12.1977
Evi
* Freiburg 4.3.1980

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?