Wappen ‚Kroll ‚

Wappenbild Kroll

Kroll

Löhlbach, Krs. Frankenberg/Eder
In Schwarz ein Sparren, die Spitze überdeckt von einem Schildhaupt, beide Figuren golden.Auf dem Helm mit schwarz-goldenen Decken zwischen einem schwarzen Flug ein von einem goldenen fünfzackigen Stern überdeckter goldener unklarer Anker, das Tau schwarz.
Ältester bekannter Vorfahr: Ältester bekannter Vorfahr im Mannesstamm: Johann Kroll, Tagelöhner, * Löhlbach 29.5.1817, t Gemünden/Wohra 5.5.1864, CO ebd. 23.11.1842 Anna Maria Sack, * ebd. 21.9.1818, t ebd. 19.2.1894, Vater des George Ernst Kroll, Maurers, * ebd. 22.4.1845, t ebd. 9.1.1907, CO ebd. 31.12.1871 Dorothea Charlotte Lapp.
Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms: Eingereicht bzw. neu angenommen am 4.April 1982 vom Antragsteller Ingo Kroll, Marineoffizier in Kiel, für sich und seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm.
Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 82042

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?