Wappen ‚Kruse ‚

Wappenbild Kruse

Kruse

dem Krs. Rostock, Mecklenburg
Im Göpelschnitt geteilt, 1) in Blau ein goldener Meßkolben, überdeckt von der Tülle einer goldenen Retorte, 2) in Silber lächerförmig drei grünbeblätterte und -gestielte goldenbesamte rote Rosen, 3) inSchwarz eine goldene Standwaage im Gleichgewicht. Auf dem Helm mit blau-silbernen Decken ein rotgezungter goldener Löwenrumpf zwischen zweischwarzen Pfeilen.
Ältester bekannter Vorfahr: Ältester bekannter Vorfahr im Mannesstamm: Johann Kruse, Hauswirt in Questien bei Alt-Bukow, Krs. Rostock, Reisender Korbmacher, * 1708, fünffacher Urgroßvater des Wappenstifters ReinhardKruse, * 27.6.1935.
Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms: Eingereicht bzw. neu angenommen am 1. Oktober 1980 von Reinhard Kruse, Chemiker, in Gröhnwold, für sich und seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm.
Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 81214

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?