Wappen ‚Kuhnt ‚

Wappenbild Kuhnt

Kuhnt

Ober Lagiewnik, Krs. Beuthen/Oberschlesien
Ältester bekannter Vorfahr im Mannesstamm: Karl-Emil-Viktor Kuhnt, * Ober Lagiewnik 24.4.1860,Vater des Ernst Walter Eduard Kuhnt, • Breslau 1.11.1906, Vaters des Wappenstifters. In Grün zwei abgewendete silberne Löwen, der rechte drei naturfarbene Gewürzpflanzen, der linke eingoldenes Jagdhorn emporhaltend. Auf dem Helm mit grün-silbernen Decken vor einem schwarzen Flug ein aus vier goldenen Stäben gebildetes Emblem in Gestalt eines vor einen Sturzsparren gestellten Hochkreuzes.
Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms: Eingereicht bzw. neu angenommen am 6. Februar 1981 von Ernst Heinrich Kuhnt, Küchenmeister in Bad Lippspringe, * Gescher, Krs. Coesfeld, 22.9.1945, für sich und seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm sowie zugunsten der übrigen ehelichen Nachkommen im Mannesstamm seines Vaters Ernst Walter Eduard Kuhnt, * Breslau 1.11.1906.
Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 81238

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?