Wappen ‚Kurzbach ‚

Wappenbild Kurzbach

Kurzbach

Sandraschütz (Deutschwalde, Gemeinde Hellefeld), Krs. Militsch/Schlesien
In Schwarz drei pfahlweise gestellte, balkenweise gekrümmte silberne Fische, im Schildfuß begleitet von einem hervorkommenden goldenen Mühleisen.Auf dem Helm mit schwarz-silbernen Decken ein oben mit fünf abwechselnd rot-silbernen Straußenfedern besteckter silberngestulpter schwarzer Spitzhut.
Ältester bekannter Vorfahr: Ältester bekannter Vorfahr im Mannesstamm: Anton Kurzbach, Vater des Johann Karl Kurzbach, *Sandraschütz 1780, Vaters des Karl Josef Kurzbach, * Biadauschke (Bartschgrund, GemeindeHammer-Trachenberg), Krs. Militsch, 24.9.1812, Ururgroßvaters des Wappenstifters.
Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms: von Norbert Kurzbach, Müllermeister in Mannheim, * Trachenberg 5.5.1933, für sich und seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm.
Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 81656

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?