Wappen ‚Lafrentz ‚

Wappenbild Lafrentz

Lafrentz

Bisdorf auf Fehmarn
In Grün eine aus dem Schildfuß hervorkommende goldene Marke, bestehend aus Doppelvierkopfschaft mit Göpelfuß. Auf dem Helm mit grün-goldenen Decken ein grüngekleideter Jungfrauenrumpf, mit blonden langen Haaren, auf dem Leib bezeichnet mit der Marke wie im Schilde, anstelle der Arme zwei goldene Stierhörner, je mit einer blauen Wellenbinde, darin eine goldene Krone, und außen besteckt mit drei grünenEichenblättern.
Ältester bekannter Vorfahr: Ältester bekannter Vorfahr im Mannesstamm: Claus Lafrens, * Lemkend Februar 1681.
Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms: Eingereicht bzw. neu angenommen am 18. November 1982 von Dieter Lafrentz, Landwirt in Bisdorf auf Fehmarn, für sich und seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm sowie zugunsten der übrigen ehelichen Nachkommen im Mannesstamm seines obengenannten Stammvaters Claus Lafrens, sofern sie den Familiennamen Lafrentz weiterführen.
Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 84318

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?