Wappen ‚Leidolt ‚

Wappenbild Leidolt

Leidolt

Rietböhringen, Krs. Donaueschingen
Innerhalb silbernen, mit roten Münzen belegten Schildrandes blau-golden gespalten, in jeder Hälfte einbeidseitig einmal in einen Spickel ausgezogener Schrägbalken in verwechselten Farben.Auf dem Helm mit blau-goldenen Decken drei fächerförmig gestellte goldene beblätterte Ähren.
Ältester bekannter Vorfahr: Ältester bekannter Vorfahr im Mannesstamm: Josef Leidolt, * um 1840.
Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms: Eingereicht bzw. neu angenommen am 4. September 1981 von Helmut Leidelt, Kaufmann, * Singen 12.6.1939, für sich und seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm.
Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 81455

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?