Wappen ‚Meggle‘

Wappenbild Meggle

Meggle

aus Hattenhofen b. Marktoberdorf, Lkrs. Ostallgäu/Bayern
In Blau eine goldene Sturzspitze, an der Fußstelle rechts begleitet von einer goldenen Strahlensonne, links einem blau-silbern schrägrautierten Schildchen und belegt mit einem grünen Baum, die Wurzeln golden in die blauen Felder ausgreifend. Auf dem Helm mit rechts blau-silbernen und links grün-goldenen Decken die wachsende Figur des heiligen Lukas in wallendem blauem Gewand mit silbernem Haupthaar, Bart und ebensolchen Gewandaufschlägen, in der Rechten ein goldenbeschnittenes rotes Buch haltend und sich mit dem linken Ellenbogen zwischen den Hörnern eines roten Stierkopfes aufstützend.
Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms: Josef Anton Meggle, Unternehmer, * München 12.5.1931, seine Ehefrau Marina Birgitte Meggle, geb. Ponater, Modeunternehmerin, * Taubenberg (Warngau) 2.10.1944, sowie seine ehelichen Nach-kommen beiderlei Geschlechts, sofern sie den Familiennamen Meggle führen.
Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 12142

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?