Wappen ‚Mergenthaler ‚

Wappenbild Mergenthaler

Mergenthaler

Hohenacker
Ältester bekannter Vorfahr im Mannesstamm: Balthazar Mergenthaler, Bauer, * Hohenacker1.4.1668, t ebd. 17.8.1731. Gespalten, rechts unter schwarzem Schildhaupt in golden-rot gespaltenem Felde ein flacher Schräglinksbalken in verwechselten Farben, links in Rot eine goldene Egge, der Ring oben. Auf dem schwarz-golden-rot-golden bewulsteten Helm mit rechts schwarz-goldenen und links rot-goldenen Decken ein wachsender, rot mit goldenen Aufschlägen gekleideter Bauer mit goldengestulpter roter Zipfelmütze, in der rechten bloßen Hand ein goldenes Eggenmodell hängend haltend, die linke in die Hüfte gestützt.
Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms: Eingereicht bzw. neu angenommen am 10. April 1981 von Gerhard Paul Mergenthaler, Bäckermeister, * Stuttgart 31.3.1915, für sich und seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm sowie zugunsten der übrigen ehelichen Nachkommen im Mannesstamm seines vierfachen Urgroßvaters Balthazar Mergenthaler.
Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 81283

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?