Wappen ‚Oberlinger ‚

Wappenbild Oberlinger

Oberlinger

Bacharach am Rhein/Rheinland-Pfalz
Ältester bekannter Vorfahr im Mannesstamm: Klaus Überlinger, der Alte, * um 1600-1610, t Bacharach 28.8.1685. In rot-golden gespaltenem Schilde eine geschlossene schwarze, auf dem Deckel mit einem goldenen Hochkreuz zwischen den goldenen griechischen Majuskeln Alpha und Omega bezeichnete Bibel, begleitet pfahlweise rechts von einem goldenen Brotlaib zwischen zwei goldenen Ährenfruchtständen und links von einem roten Weinblatt zwischen zwei roten ungestielten Trauben.Auf dem Helm mit rot-goldenen Decken ein wachsendes goldenbewehrtes rotes Einhorn.
Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms: auf Antrag von Ottofriedrich Oberlinger, Pfarrer, * St. Ingbert 24. Oktober 1937, für sich und seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm sowie zugunsten der übrigen ehelichen Nachkommen im Mannesstamm seines obengenannten siebenfachen Urgroßvaters Klaus Überlinger. Richtiggestellt von PRO HERALDICA®, unter Leitung von Dr. Ottfried Neubecker und Barbara Potzka.
Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 85446

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?