Wappen ‚Padberg ‚

Wappenbild Padberg

Padberg

Adamowitz, Stadtgemeinde Großstrehlitz/Oberschlesien
Ältester bekannter Vorfahr im Mannesstamm: Andreas Pasdzior, Bauer, Vater des Franz Pasdzior,Gärtners, * Adamowitz 1. 1. 1818. Innerhalb goldenen, mit elf blauen Flachsblüten belegten Schildrandes in Blau ein goldener von einergoldenen Schlange umringelter Schlüssel, der Bart oben und nach rechts gerichtet. Auf dem blau-golden bewulsteten Helm mit blau-goldenen Decken ein wachsendes goldenes Einhorn, zwischen den Läufen eine naturfarbene Baldrianpflanze haltend.
Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms: Eingereicht bzw. neu angenommen am 17. Dezember 1982 von Johannes-Georg Padberg, Apotheker,* Barsinghausen, Krs. Hannover, 1. 10. 1947, für sich und seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm sowie zugunsten der übrigen ehelichen Nachkommen im Mannesstamm seines Vaters Paul Padberg, zuvor Pasdzior(Paisdzior), Pförtners, * Schimischow, deutsch: Heuerstein, 25. 6. 1910, t Hannover 22. 6. 1982.
Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 83190

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?