Wappen ‚Pape ‚

Wappenbild Pape

Pape

Nordsehl, bei Stadthagen
Ältester bekannter Vorfahr im Mannesstamm: Ernst Pape, Nordsehl, * 19. 1. 1930. Unter grünem Schildhaupt, darin eine goldene Waage im Gleichgewicht, mit einem Dolch anstelle des Stützpfostens, in Gold ein schwarzes »Nesselblatt«, belegt mit zwei abgewendeten goldenen Pflugmessern. Auf dem schwarz-golden bewulsteten Helm mit schwarz-goldenen Decken zwischen zwei goldenen Büffelhörnern eine grünbespitzte rote Rose, anstelle des Butzen belegt mit einem goldenen Herzen, darin ein aus vier Buchstaben P gebildetes schwarzes Kreuz.
Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms: Eingereicht bzw. neu angenommen am 21. Oktober 1980 von Dieter Pape, Betriebswirt in Stadthagen, * 18. 6.1952, für sich und seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm sowie zugunsten der übrigen ehelichen Nachkommen im Mannesstamm seines Vaters Ernst Pape, Nordsehl, * 19. 1. 1930.
Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 80318

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?