Wappen ‚Pechthold ‚

Wappenbild Pechthold

Pechthold

Mupperg
In Gold ein schwarzer Sparren, begleitet oben nach der Figur von zwei grünen Rautenkränzen und unten von einem geöffneten schwarzen Zirkel. Auf dem schwarz-golden-grün-golden bewulsteten Helm mit rechts schwarz-goldenen und links grün-goldenen Decken ein wachsender rotbewehrter goldener Löwe, einen schwarzen Schulzenstab, an dem ein goldener Zettel befestigt ist, in den Pranken haltend.
Ältester bekannter Vorfahr: Ältester bekannter Vorfahr im Mannesstamm: Georg Bechtold, Zimmermann, Vater des Hans Nicolaus Bechthold, * Mupperg um 1650.
Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms: Eingereicht bzw. neu angenommen am 27. November 1978 von Horst Erich Hermann Pechthold, * Wildenheid 11. 1. 1933, Architekt, Bau-Ing. grad., in Bad Neustadt/Saale, für sich und seine Nachkommen im Mannesstamm sowie zugunsten der übrigen Nachfahren im Mannesstamm seines obengenannten siebenfachen Urgroßvaters Johann Nicolaus Pechthold, Bauern und Schultheißen, t Kemmaten 4. 7. 1767, eines Sohnes des oben erwähnten Hans Nicolaus Bechthold.
Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 79090

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?