Wappen ‚Quirin ‚

Wappenbild Quirin

Quirin

Oberhaßlach/ElsaB
In Gold ein schwarzer Kochkessel innerhalb eines Kranzes aus sieben blauen Trauben und ebensovielen grünen Weinblättern.Auf dem schwarz-golden bewulsteten Helm mit schwarz-goldenen Decken ein goldenes Standbild des heiligen Quirinus mit seinen üblichen Attributen: Gewandung ais römischer Legionär, mit der Rechten die Fahnenlanze und mit der Linken den mit 9 (3, 3, 2, l) Kugeln bezeichneten Schild haltend.
Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms: Eingereicht bzw. neu angenommen am 10. Juli 1980 von Fabien Quirin, Koch in Edenkoben/Rheinpfalz, für sich und seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm sowie zugunsten der übrigen ehelichen Nachkommen im Mannesstamm seines Vaters Georg Quirin, * 2. 2. 1931.
Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 80330

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?