Wappen ‚Robra ‚

Wappenbild Robra

Robra

Helmstedt
In Gold ein widersehender blaubewehrter und -gezungter roter Löwe, mit beiden Vorderpranken einen blauen Schlüssel. der Bart oben und nach rechts gewendet, haltend.Auf dem blau-golden bewulsteten Helm mit blau-goldenen Decken zwei blaubewehrte und -gezungte rote Löwen. eine blaugezinnte rote Wasserburg mit goldenem Tor, zwei goldenen Fensteröffnungen und goldenen Dächern, haltend.
Ältester bekannter Vorfahr: Ältester bekannter Vorfahr im Mannesstamm: Theodor Robra. Mühlenbesitzer, Bauer, Gastwirt in Helmstedt. Vater des Gustav-Adolf Theodor Robra, Bauunternehmers, * Helmstedt 6.8.1875, t Braunschweig, Großvaters des Wappenstifters.
Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms: Eingereicht bzw. neu angenommen am 8.0ktober 1982 von Herbert Robra, Architekt in Norderstedt, * Delmenhorst 28.9.1941, für sich und seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm.
Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 82053

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?