Wappen ‚Ullrich‘

Wappenbild Ullrich

Ullrich

Wusterwitz bei Cammin/Pommern
In Silber ein fünfspeichiges rotes Rad, anstelle der drei oberen Speichen goldene Ährenfruchtstände, die Stiele innen, die unteren beiden Speichen überdeckt von einer mit der Spitze am Radmittelpunkt und dem Stiel am unteren Schildrand anstoßenden schwarzen Pflugschar, die gebogenen Kanten der Pflugschar mit der Außenkante des Radreifens abschließend. Auf dem rot-silbern-schwarz-golden bewulsteten Helm mit rechts rot-silbernen und links schwarz- goldenen Decken ein wachsender goldenbewehrter schwarzer Adler, die Brust belegt mit einer nach oben offenen goldenen Mondsichel, die Höhlung in der Mitte ausgezogen zu einem Kreuz.
Führungsberechtigt sind/ The following are entitled to bear this coat of arms: Hans-Jürgen Walter Ullrich, Versicherungskaufmann, * Berlin-Dahlem 19. 2. 1935, seine Ehefrau Margarete, geb. Grimpe, * 11.5. 1937, seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm beiderlei Geschlechts sowie alle übrigen ehelichen Nachkommen im Mannesstamm seines fünffachen Urgroßvaters Christian Ulrich.
Erstellt von/ Created by PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter M.A. in Verbindung mit Dr. Ottfried Neubecker
Eingereicht von/ Submitted by PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr./ Registration no 89156

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?