Wappen ‚Wanzke ‚

Wappenbild Wanzke

Wanzke

Annahof, Krs. Falkenberg (Oberschlesien)
In Rot eine silberne erniedrigte Spitze, darin ein wachsender schwarzer Adler mit einem silbernen, in der 1Höhlung mit einem Kreuzchen besetzten Halbmond auf der Brust belegt und mit einer Herzogskrone •gekrönt, begleitet oben von einem silbernen Zahnradkranz zwischen vier goldenen Sternen und neben der Spitze von einer silbernen Harfe rechts und einer goldenbesamten silbernen Rose links.Auf dem rot-silbern bewulsteten Helm mit rot-silbernen Decken ein wachsender rotbewehrter goldener doppelschwänziger Löwe.
Führungsberechtigt sind: Eingereicht bzw. neu angenommen am 27. März 1979 von Manfred Wanzke, Werkzeugmaschinen-Fabrikant in Niedernburg/Main, für sich und seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm
Erstellt von PRO HERALDICA®, Rolf E. Sutter
Eingereicht von PRO HERALDICA®, Stuttgart.
Eingetragen unter Nr. 79169

Wollen Sie hier ihr eigenes Wappen sehen?